WEB PORTFOLIO FACHKLASSE GRAFIK 3A/3B - 2016-2017

Regeln

Der Web Portfolio Lehrgang besteht aus Unterrichtssequenzen im Plenum verbunden mit individueller Arbeit und individueller Beratung. Wegen dieser eher offenen Form, und auch wegen der beinahe permanenten Verwendung von Laptops und teilweise Handies, gelten während des gesamtes Workshops untenstehende Regeln.


Präsenz und Pünktlichkeit

  • Es besteht Präsenzpflicht während des ganzen Workshops. Es wird auch bei der individuellen Projektarbeit im Klassenzimmer gearbeitet und nicht in anderen Räumen oder zu Hause
  • Die Lektionen beginnen immer pünktlich. Ihr werdet gebeten, um 08:15 nicht erst anwesend, sondern am Arbeitsplatz oder im Plenum arbeitsbereit sein
  • Absenzen bitte normal gemäss Schulreglement melden
  • Wiederholtes Zuspätkommen kann mit Auschluss für den Rest der Doppellektion oder des Halbtags geahndet werden

Ordnung

  • Im Plenum sind die Schreibtische aufgeräumt zu halten. Es liegen keine Gegenstände herum, welche nicht für die Lektion verwendet werden
  • Lebensmittel, mit Ausnahme von Getränkeflaschen, haben weder im Plenum, noch am Arbeitsplatz oder sonstwo im Zimmer etwas zu suchen. Das Wasserbecken ist sauber und leer zu halten
  • Unnötiges, herumliegendes Material wird unter Umständen ohne Kommentar entsorgt

Computermaus

  • Für die Arbeit mit Photoshop, Illustrator, Browser usw. ist während des Workshops die Verwendung einer Computermaus vorgeschrieben (anstelle des Touchpads)
  • Grund: deutlich erhöhte Arbeitseffizienz = Professionalität
  • Wer keine Maus besitzt, besorge sich eine im nächsten Computergeschäft (Mäuse sind normalerweise ab 10-15 Fr. erhältlich)
  • Alternativ kann statt einer Maus auch ein Zeichentablett verwendet werden

Elektronische Geräte

  • Das Handy ist immer stumm geschaltet
  • Das Handy darf während den Lektionen auschliesslich nur für Testzwecke verwendet werden (Portfolio Websites auf Mobile ansehen)
  • Auf dem MacBook dürfen nur Programme geöffnet sein, welche direkt für den Workshop verwendet werden (Adobe Programme, Browser)
  • Alle anderen Programme sind abgeschaltet, insbesondere auch Facetime und iMessage (abgeschaltet, nicht nur stumm gestellt)
  • Im Browser sind nur Tabs erlaubt, welche direkt im Zusammenhang stehen mit der Arbeit am Web Portfolio (eigene oder andere Portfoliowebsites, Unterrichtsplattform, Recherchen). Alle anderen Tabs sind geschlossen

Musik

  • Musikhören mit Kopfhörer ist während der individuellen Arbeit gestattet
  • Falls von der Klasse akzeptiert, kann bei der individuelle Projektarbeit auch Musik über Lautsprecher gespielt werden, mit gedämpfter Lautstärke und max. eine aufs mal